Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Schulprobleme?

 

Ich berate und trainiere SchülerInnen, Eltern und LehrerkollegInnen systemisch und lösungsorientiert. 

Die Basis meines Beratungs- und Coaching-Angebots bilden die Neue Autorität nach Haim Omer und die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg: 

Eine konstruktive Kommunikation innerhalb des Systems Schule (LehrerInnen, Schulleitung, SchülerInnen) ist oft  - mehr als gesteigerte Lernanstrengungen - der Schlüssel zum Schulerfolg.

  

Vereinbaren Sie einen kostenloses persönliches Strategiegespräch per Mail (matthias.meyeresche@gmail.com) oder über das Kontaktformular.

 

Mein Xing-Coaches-Profil finden Sie hier: 

 

 

Wie bekomme ich Hilfe zur Lösung meines Problems?

Zunächst analysieren wir gemeinsam die Gesamtsituation, dann erarbeite ich zusammen mit Ihnen eine gezielte und detaillierte Schritt-für-Schritt-Strategie und begleite schließlich jeden einzelnen Schritt im einfühlenden Kontakt mit Ihnen bzw. Ihrem Kind. Beratung und Coaching erfolgen über wöchentliche 1:1-Gespräche (auch per Skype / Zoom) sowie bei Bedarf zusätzlich über Mail, Telefon und Social Media. In der Regel genügt ein intensives Coaching über einen Zeitraum von acht Wochen, um eine signifikante Verbesserung der schulischen Situation zu erzielen. 

 

Was ist "Neue Autorität" und was kann mir dieses Konzept in meiner Situation bringen?

Das wichtigste Stichwort dazu ist "Präsenz". Hier finden Sie ein Interview speziell zur elterlichen Präsenz mit Haim Omer: https://www.youtube.com/watch?v=91l8VxAzHbc

Eine kurze Einführung zur Neuen Autorität in der Schule mit dem Schwerpunkt auf der professionellen Präsenz von LehrerInnen finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=ipHhTo31t5Y

Der Vorrang von persönlicher Präsenz und der Beziehung zum Kind ("Connection before Correction") statt Dominanz und Autorität im herkömmlichen Sinn verbindet die Neue Autorität und die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg (https://www.youtube.com/watch?v=Cv2c_131jhs&t=18s) mit dem "Conscious Parenting" von Shefali Tsebari: https://www.youtube.com/watch?v=QM_PQ2WUD2k

 

Mein Weg zur "Neuen Autorität":

Bereits während meines Musik- und Lehramtsstudiums habe ich mich ausgehend von Körperarbeit (Feldenkrais, Alexandertechnik) und Auftrittstraining mit verschiedenen Selbstwirksamkeitstechniken beschäftigt (NLP, EFT/PEP, systemische Aufstellungsarbeit), die ich in ganz verschiedenen Zusammenhängen als hilfreich bei meinen Klienten und bei mir selbst erlebe, sei es bei musikalischen Auftritten, in der pädagogischen Arbeit oder im Coaching-Bereich.

Eine langjährige theoretische und praktische Beschäftigung mit der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) schloss sich an. Von den vielen Anregungen, die ich aus dem GfK-Umfeld bekommen habe, möchte ich besonders die "Seminargourmets" (https://www.seminargourmets.de/) hervorheben.

Zu den Themenbereichen Mediation, Streitschlichtung und lösungsorientierte Kommunikation habe ich seit meinem Referendariat zahlreiche Fortbildungen im schulischen Bereich und darüber hinaus u.a. beim VPSM (https://www.vpsm.de/) absolviert und habe als Mobbing-Berater und Mediator viele erfolgreiche Konfliktlösungs- und Beratungsgespräche mit Klienten unterschiedlichen Alters (Erwachsenen und SchülerInnen) durchgeführt.

Bei Martin und Silvia Lemme sowie bei Alexandra Aßelborn vom Systemischen Institut für Neue Autorität (https://www.neueautoritaet.de) und bei Ralph Bongartz (https://www.ralfbongartz.de/) habe ich mich schließlich intensiv zum Thema "Neue Autorität in der Schule" fortgebildet.

 

Mittlerweile verfüge ich nach 17 Dienstjahren als Lehrer und als Vater von drei schulpflichtigen Kindern über langjährige Erfahrungen im System Schule aus der Lehrer- und der Elternperspektive und kann sowohl SchülerInnen als auch Eltern und LehrerkollegInnen eine qualifizierte systemische Beratung und Begleitung anbieten.

Im beruflichen Bereich habe ich zusätzlich zum schulischen Umfeld intensive Einblicke in die Arbeitsfelder Universität, Musikschule und (katholische und evangelische) Kirche erhalten, die meinen Erfahrungsorizont als Berater über das System Schule hinaus erweitern.